Intersport Maria Alm, Maria Alm am Steinernen Meer

GrundinformationenWo sind wirKontakt


Intersport Maria Alm

Das Sportgeschäft am Hochkönig

Grundinformationen

Intersport Maria Alm
Dorfstraße 8
5761 Maria Alm am Steinernen Meer
Tirol Bundesland, ÖSTERREICH

Tel: +43 6584 2119
Arbeitszeit: Mo-So von 8.30-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
Inhaber: Hans Seifert, Geschäftsführer
Gründungsjahr: 2008.
Einheitsnummer: 201779
Stichwörter: INTERSPORT Maria Alm, Sportgeschäft, Service, Beratung, Sportartikel, Sportgeräte, Sportkleidung, Skiverleih, Radverleih, Sportfachhändler, Sommersport, Wintersport, Outdoor Fitness, Skifahren, Snowboarden, Wandern, Klettern, Radfahren, Mountainbiken, Jacken, Hose, Wanderschuhe, Skischuhe, Maria Alm, Hochkönig, Salzburger Land, Österreich

Datum der Datenänderung: 2022-11-11

Ergänzen, bearbeiten oder entfernen Sie die Daten für Intersport Maria Alm

Über uns

Alles rund um den Sport: Der INTERSPORT Maria Alm am Hochkönig bietet zahlreiche Sportartikel, Sportkleidung & Sportgeräte für den Sommersport und Wintersport an. Mit insgesamt 7 Sportgeschäften am Hochkönig warten perfekte Beratung und Service zu all den Sportartikeln wie Jacken, Hosen, Wanderschuhe und Skischuhe. Egal ob Bekleidung für Outdoor Fitness, Skifahren, Snowboarden oder zum Wandern, Klettern, Radfahren & Mountainbiken – einfach vor Ort beraten lassen & einkaufen. Der Sportfachhändler in Maria Alm im Salzburger Land, Österreich hilft zudem zuverlässig bei der richtigen Materialauswahl im Skiverleih und Radverleih.

Referenzen

Ergänzen, bearbeiten oder entfernen Sie die Daten für Intersport Maria Alm

Dienstleistungen und Produkte (Tätigkeiten)

Haupttätigkeiten:
  • Einzelverkauf

Wo sind wir?

Kontaktieren Sie Intersport Maria Alm

Leider die Einheit Intersport Maria Alm Kontakt durch dieses Formular ist nicht möglich, der E-Mail Kontakt befindet sich nicht in unserer Datenbank.
Wenn Sie der Inhaber der Firma oder der Beschäftigte in der Firma sind, empfehlen wir Ihnen, dass Ergänzen, bearbeiten oder entfernen Sie die Daten für Intersport Maria Alm.

Danke.